Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Studie an 281 Patienten zur Vorhersage des Schweregrads der akuten Pankreatitis und Langzeitverlauf der Subgruppe mit „idiopathischer“ Pankreatitis 
Übersetzter Titel:
Study of 281 patients to predict severity in acute pancreatitis and long-term course of the subgroup with “idiopathic pancreatitis” 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Eine frühzeitige Therapie-Intensivierung bei schweren Verläufen der akuten Pankreatitis (AP) erfordert verlässliche prognostische Marker. Ziel der Studie war die Evaluation der Prognosestellung durch einzelne Parameter und Scores. Ferner wurde der Langzeit-Verlauf bei idiopathischer AP analysiert. Die Analyse von 281 Fällen einer AP zeigte, dass der APACHE-II-, BISAP und Ranson Score, sowie die Einzelparameter Harnstoff, Kalzium und Eiweiß im Serum ein schlechtes Outcome verlässlich vorhersage...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Early intensification of the treatment in severe acute pancreatitis (AP) requires reliable diagnostic tools. Objective of this study was to evaluate the predictive ability of single parameters and scores. Furthermore the long-term course of idiopathic AP was investigated. The analysis of 281 AP cases identified the APACHE-II-, BISAP and Ranson Scores, as well as the single parameters BUN, calcium and total protein as reliable predictors of negative outcome. The idiopathic AP accounted for 18% o...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.06.2017 
Dateigröße:
1998405 bytes 
Seiten:
129 
Letzte Änderung:
22.08.2017