Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neue diagnostische Ansätze zur spontan bakteriellen Peritonitis 
Übersetzter Titel:
New diagnostic approaches to spontaneous bacterial peritonitis 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Friess, Helmut (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
spontan bakterielle Peritonitis, SBP, Diagnostik, NGAL, Calprotectin 
Übersetzte Stichworte:
spontaneous bacterial peritonitis, sbp, diagnostic, NGAL, calprotectin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Die Mortalität der spontan bakteriellen Peritonitis (SBP) liegt bei etwa 30%, wobei eine schnelle Diagnose das Patientenoutcome entscheidend verbessert. Dies ist mit dem aktuellen Goldstandard, der Bestimmung der Neutrophilenzahl, nur unzureichend gewährleistet. In dieser prospektiven Studie konnten NGAL und Calprotectin im Aszites als neue hoch sensitive und spezifische SBP-Marker ermittelt werden. Insbesondere die Kombination der beiden Marker erlaubt eine verlässliche und vor allem schnelle D...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Spontaneous bacterial peritonitis is a complication in patients with ascites due to cirrhosis of the liver. Mortality is 30% with a rapid diagnosis critically improving the outcome. However neutrophil count, as current diagnostic gold standard, is slow and inconvenient. Ascites NGAL and calprotectin proved to be highly sensitive and specific markers for SBP in our prospective study. Especially their combination showed excellent results. The advantage of these markers is, that they can be used in...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.03.2017 
Dateigröße:
15162375 bytes 
Seiten:
133 
Letzte Änderung:
12.04.2017