Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aortenklappenchirurgie: Komplikationen und Lebensqualität nach Aortenklappenrekonstruktion oder Klappenersatz mit einer biologischen oder mechanischen Prothese 
Übersetzter Titel:
Aortic valve surgery: Complications and quality of life after aortic valve repair or aortic valve replacement with a mechanical or biological prosthesis 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bleiziffer, Sabine-Michaela (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Bleiziffer, Sabine-Michaela (Priv.-Doz. Dr.); Lange, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Aortenklappenchirurgie, mechanischer Aortenklappenersatz, biologischer Aortenklappenersatz, Aortenklappenrekonstruktion, Lebensqualität 
Übersetzte Stichworte:
Aortic valve surgery, mechanical aortic valve replacement, biological aortic valve replacement, quality of life 
Kurzfassung:
Die Aortenklappe ist die am häufigsten erkrankte Herzklappe, ihr Ersatz durch eine biologische oder mechanische Prothese ist ein häufig durchgeführter Eingriff. Auch die Rekonstruktion der Aortenklappe hat einen festen Platz unter den Behandlungsmöglichkeiten. Bei biologischem Aortenklappenersatz (AKE) und Aortenklappenrekonstruktion (AKR) kann, anders als bei mechanischem AKE, auf eine dauerhafte Antikoagulation verzichtet werden und ein Klappengeräusch ist nicht vorhanden. Allerdings haben bio...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aortic valve is the most commonly diseased heart valve, its replacement by biological or mechanical prosthesis is a common procedure. The reconstruction of the aortic valve has a permanent place among the treatment options. In biological aortic valve replacement (AVR) and aortic valve repair (AVRp), unlike the mechanical AVR, a permanent anticoagulation is not indicated and a valve noise does not exist. However, biological aortic valves have limited durability. The AVRp can be almost exclusi...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.07.2016 
Dateigröße:
2022222 bytes 
Seiten:
84 
Letzte Änderung:
31.10.2016