Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Artefact-based requirements engineering improvement 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Übersetzte Kurzfassung:
Die grundlegende Idee der Artefaktorientierung besteht darin, den Prozess über die Projektergebnisse und deren Abhängigkeiten zu definieren und nicht über die auszuführenden Methoden. In den vergangenen Jahren konnten wir Vorteile der Artefaktorientierung speziell für das Requirements Engineering (RE) aufzeigen. Dennoch wissen wir wenig darüber: *was die Erfolgsfaktoren für ein gute Requirements Engineering sind und wie die Artefaktorientierung zu diesen beitragen kann und *wie wir die Artef...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.06.2015 
Letzte Änderung:
09.07.2015