Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development of a PVD-based manufacturing process of monolithic LEU irradiation targets for 99Mo production 
Übersetzter Titel:
Entwicklung eines Kathodenzerstäubungsverfahrens zur Herstellung von monolithischen LEU Bestrahlungstargets für die 99Mo Produktion 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Petry, Winfried (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Petry, Winfried (Prof. Dr.); Böni, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 600d; WER 000d; ERG 000d 
Kurzfassung:
99Mo is the most important radioisotope in nuclear medicine. It is produced by fission of uranium in irradiation targets. The usage of cylindrical monolithic targets can ensure a safe supply of 99Mo and at the same reduce the amount of highly radioactive waste generated during production. To manufacture these targets, a novel PVD-based technique was developed. Both the feasibility and the high efficiency of this process were demonstrated in a prototype apparatus. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das für die Nuklearmedizin wichtigste Radioisotop 99Mo wird aus der Spaltung von Uran in Bestrahlungstargets gewonnen. Durch die Verwendung monolithischer Zylindertargets kann die 99Mo Versorgung, bei gleichzeitiger Verringerung des entstehenden hochradioaktiven Abfalls, sichergestellt werden. Zur Herstellung dieser Targets wurde ein neuartiges Kathodenzerstäubungsverfahren entwickelt und in einer Prototypanlage sowohl die Machbarkeit als auch die hohe Effizienz dieses Prozesses demonstriert. 
Mündliche Prüfung:
05.08.2015 
Dateigröße:
19484959 bytes 
Seiten:
139 
Letzte Änderung:
13.08.2015