Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis of two Candidate Genes for Neurodegeneration with Brain Iron Accumulation (NBIA) 
Übersetzter Titel:
Analyse zweier Kandidatengene für Neurodegeneration mit Eisenablagerung im Gehirn (NBIA) 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Meitinger, Thomas A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Meitinger, Thomas A. (Prof. Dr.); Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
NBIA, neurodegeneration, SLC39A14, WDR45, BPAN, rare disorders, X-inactivation 
Übersetzte Stichworte:
NBIA, Neurodegeneration, SLC39A14, WDR45, BPAN, seltene Erkrankungen, X-Inaktivierung 
TU-Systematik:
MED 570d 
Kurzfassung:
The two candidate genes SLC39A14 and WDR45 were investigated in patients with the clinical diagnosis of neurodegeneration with brain iron accumulation (NBIA). NBIA is a group of rare monogenic disorders which are characterized by an often progressive course of neurodegeneration. A hemizygous de novo mutation {c.[19dupC], p.[Arg7Profs*64]} in the WDR45 gene was identified in a male individual affected with idiopathic NBIA. This and investigations of X-inactivation patterns of WDR45 mutations cont...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die zwei Kandidatengene SLC39A14 und WDR45 wurden in Patienten mit der klinischen Diagnose Neurodegeneration mit Eisenablagerung im Gehirn (NBIA) untersucht. NBIA ist eine Gruppe seltener monogener Erkrankungen, die durch eine meist progressiv verlaufende Neurodegeneration gekennzeichnet sind. In einem männlichen Individuum mit idiopathischer NBIA konnte eine hemizygote de novo Mutation {c.[19dupC], p.[Arg7Profs*64]} im WDR45-Gen identifiziert werden. In Kombination mit Untersuchungen zum X-Inak...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.09.2016 
Dateigröße:
1211504 bytes 
Seiten:
111 
Letzte Änderung:
16.11.2016