Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methodik zur kurzfristigen Austaktung variantenreicher Montagelinien am Beispiel des Nutzfahrzeugbaus 
Übersetzter Titel:
Methodology for short-term line balancing of mixed-model assembly lines using the example of commercial vehicle production 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.); Dombrowski, Uwe (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik; MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Produktionsmanagement, Montageplanung, Austaktung 
Übersetzte Stichworte:
production management, assembly planning, line balancing 
TU-Systematik:
FER 000d; WIR 000d 
Kurzfassung:
Variantenfließmontagen gelten als unflexibel bzgl. der Reaktion auf Nachfrageschwankungen. In dieser Arbeit wird ein regelbasierter, manueller Austaktungsprozess vorgestellt, der auf eine kurzfristige Anpassung der Montagelinie abzielt. Dafür wird die Linie auf mehrere voneinander abhängige Taktzeiten ausgetaktet, um auf Stückzahlschwankungen reagieren zu können. Gleichzeitig erfolgt eine variantenabhängige Aufteilung der Arbeitsinhalte, um den Einfluss von Variantenmixschwankungen zu reduzieren...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mixed-model assembly lines are said to be very inflexible according to fluctuations in demand. This work presents a rule-based, manual line balancing approach which aims for a short term adaption of the balancing. To master fluctuations in volume the line is balanced according to different cycle times which depend on each. To limit the influence of changes in model-mix, a separation of assembly tasks according to their dependence on different variants focuses the adaption required. Furthermore a...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.11.2015 
Dateigröße:
4161847 bytes 
Seiten:
220 
Letzte Änderung:
13.01.2016