Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis of IgE-mediated autoreactivity in atopic diseases in children and adults 
Übersetzter Titel:
Analyse der IgE mediierten Autoreaktivität bei atopischen Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmidt-Weber, Carsten (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Groß, Olaf (Priv.-Doz. Dr.); Gutermuth, Jan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
autoreactive IgE, asthma, atopic eczema, allergy, autoimmunity 
Übersetzte Stichworte:
autoreaktives IgE, Asthma, atopisches Ekzem, Alelrgie, Autoimmunität 
TU-Systematik:
MED 490d 
Kurzfassung:
Background: Atopic diseases are IgE-mediated and bear an immunologic reaction towards usually innocuous environmental factors to what healthy subjects are tolerant. Atopic diseases can manifest and pass into chronic forms particularly atopic eczema and allergic asthma. The cause of the manifestation is rather ambiguous; furthermore it is unclear why atopy manifests in some individuals but not others, although the exposure to environmental allergens is similar. One hypothesis is the occurrence o...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Hintergrund: Atopische Erkrankungen sind IgE-mediiert und durch eine überschießende immunologische Reaktion gegen harmlose Umweltfaktoren charakterisiert. Die Ursache der Chronifizierung atopischer Erkrankungen, wie sie häufiger beim atopischen Ekzem und beim allergischen Asthma auftritt ist unbekannt. Ebenfalls unbekannt ist, warum die Erkrankung bei einigen Patienten chronifiziert und bei anderen nicht. Eine Hypothese ist das Auftreten autoreaktiver IgE-Antikörper. Bereits zu Beginn der aller...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.09.2015 
Dateigröße:
4334424 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
21.09.2016