Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss nicht-flüchtiger Inhaltsstoffe des Ingwerrhizoms und deren Metabolite auf ausgewählte Parameter des humanen Immunsystems 
Übersetzter Titel:
The influence of non-volatile ingredients of the ginger rhizome and their metabolites on selected parameters of the human immune system 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schieberle, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schieberle, Peter (Prof. Dr.); Somoza, Veronika (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; LEB Lebensmitteltechnologie 
TU-Systematik:
CHE 500d 
Kurzfassung:
Ingwertee wird traditionell als Heilmittel gegen grippale Infekte angewandt. Seine Wirkung wird u.a. auf einige Ingwerscharfstoffe zurückgeführt, die Gingerole. Zur Beurteilung ihrer physiologischen Relevanz wurden deren Bioverfügbarkeit und die Konzentration der in vivo gebildeten Glucuronsäuremetabolite nach Ingwerverzehr mittels einer neuen Quantifizierungsmethode bestimmt. Erstmals wurde für beide Substanzklassen eine positive Wirkung auf die Immunantwort gezeigt und zelluläre Zielstrukturen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In order to clarify the physiological relevance of bio-active food ingredients the bioavailability of such substances must be determined, but also taking the metabolism into account. A newly developed method on the basis of stable isotope dilution assays allowed the quantitation of gingerols, the pungent components of ginger, as well as their metabolites, the glucuronides, postprandially formed in the human body after ginger tea intake. Both component groups were able to improve the adaptive imm...    »
 
ISBN:
978-3-938896-99-0 
Mündliche Prüfung:
22.07.2015 
Letzte Änderung:
28.12.2015