Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Search for 60Fe of supernova origin in Earth's microfossil record 
Übersetzter Titel:
Suche nach 60Fe aus Supernovae in irdischen Mikrofossilien 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Bishop, Shawn (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Bishop, Shawn (Prof., Ph.D.); Schönert, Stefan (Prof. Dr.); Wiescher, Michael (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 400d; PHY 900d 
Kurzfassung:
Supernova explosions can eject large amounts of freshly synthesized matter into space and even deposit such ejecta in Earth's geological reservoirs. In this work, a supernova signature in the form of the radioisotope 60Fe was found in marine sediment from the Pacific ocean. The sediment was chosen for its content of magnetofossils, determined using novel magnetic analysis techniques. Iron was chemically extracted from the sediment and the ratio of 60Fe/Fe was measured at the accelerator mass spe...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Supernova Explosionen können große Mengen an frisch erzeugter Materie ins Weltall schleudern, und sogar in den geologischen Reservoirs der Erde deponieren. In dieser Arbeit wurde eine Supernova-Signatur, in Form des Radioisotops 60Fe in Sediment aus dem Pazifik, gefunden. Das Sediment wurde wegen seines hohen Gehalts an Magnetofossilien ausgewählt, welcher durch neuartige magnetische Messungen bestimmt wurde. Eisen wurde aus dem Sediment chemisch extrahiert und das Verhältnis 60Fe/Fe wurde am A...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.09.2015 
Dateigröße:
22495373 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
27.10.2015