Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Model-Based Policy Derivation for Usage Control 
Übersetzter Titel:
Modellbasierte Ableitung von Datennutzungsrichtlinien 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Pretschner, Alexander (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Pretschner, Alexander (Prof. Dr.); Dulay, Naranker (Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Usage Control, Policies, Policy Derivation, Action Refinement, Requirements Engineering 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
Usage control concerns how data is used post-access. In existing work on usage control enforcement, policies are assumed to exist at the implementation-level: their derivation from specification-level policies has not been looked into. The expected behavior of a usage controlled system may therefore differ from the actual behavior. This research fills this gap with a policy derivation framework that uses a model-based refinement of domain-specific abstractions, data and actions, in terms of tech...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Existierende Arbeiten zur Datennutzungskontrolle setzen die Existenz von Datennutzungsrichtlinien auf der Implementierungsebene voraus. Die Ableitung dieser Datennutzungsrichtlinien von der umgangssprachlichen Spezifikationsebene zur Implementierungsebene wurde in bisherigen Arbeiten jedoch noch nicht untersucht. Entsprechend beschreibt diese Doktorarbeit eine solche Ableitung von Datennutzungsrichtlinien mit Hilfe von Regeln die auf einer modellbasierten Verfeinerung der domänenspezifischen Dat...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.08.2015 
Dateigröße:
5189487 bytes 
Seiten:
200 
Letzte Änderung:
15.09.2015