Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Impact of Enterococcus faecalis in the regulation of chronic intestinal inflammation: structure-function relationship in microbe-host interaction. 
Übersetzter Titel:
Einfluss von Enterococcus faecalis auf die Regulation chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen: Struktur-Funktions-Beziehung bei Mikroben-Wirts-Interaktion. 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haller, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
OEK 161d 
Kurzfassung:
The intestinal microbiota has fundamental impact on human health and complex microbe-host interactions are essential to maintain mucosal homeostasis. Opportunistic pathogens belonging to the commensal microbiota have bacterial structures with virulence traits, but are also implicated in the pathogenesis of inflammatory bowel diseases (IBD) targeting genetically susceptible individuals. Using Enterococcus faecalis as a model organism, we demonstrate that colitogenic activity of opportunistic path...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Darmmikrobiota hat durch vielfältige Mikroben-Wirts-Interaktionen weitreichenden Einfluss auf die humane Gesundheit und mukosale Homöostase. Opportunistisch-pathogene Bakterien sind Bestandteil der kommensalen Mikrobiota, verfügen jedoch über Virulenz-Faktoren, die im Verdacht stehen zur Pathogenese von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) in genetisch prädisponierten Individuen beizutragen. Wir konnten mit Hilfe des Modelorganismus Enterococcus faecalis nachweisen, dass die kolito...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.11.2015 
Dateigröße:
18213382 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
15.01.2016