Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mass spectrometry based chemical proteomics for drug selectivity profiling 
Übersetzter Titel:
Massenspektrometrie basierte chemische Proteomik fuer die Selektivitaetsbestimmung von Medikamenten 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Sieber, Stephan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Proteomic; chemical proteomic 
Übersetzte Stichworte:
Proteomik; Chemische Proteomik 
TU-Systematik:
CHE 828d 
Kurzfassung:
Mass spectrometry is the standard technology for chemical proteomics. Kinobead technology is an established tool in the field of chemical proteomics. The development of new mass spectrometry technologies is essential to advance the current performance of the study of kinase inhibitors. This thesis aimed to characterise a DIA approach for its use in a large scale chemical proteomics study. Further, the project focused on the development of a new ion mobility assisted DDA approach on a Q-TOF instr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Massenspektrometrie ist die Methode der Wahl für chemische Proteomik. Die Kinobead Technologie ist eine etablierte Methode im Bereich der chemischen Proteomik. Die Entwicklung neuer Technologien im Bereich der Massenspektrometrie ist hierfür essentiell um eine verbesserete Charakterisierung von Kinaseinhibitoren zu ermöglichen. Diese Arbeit zielte darauf ab, eine DIA Methode auf ihre Eignung in einer großangelegten, chemischen Proteomikstudie zu untersuchen. Desweiteren beschäftigte sich das Pro...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.07.2015 
Dateigröße:
3195431 bytes 
Seiten:
173 
Letzte Änderung:
25.08.2015