Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Synthesen und biochemische und biophysikalische Untersuchungen von Amyloidpeptidabkömmlingen 
Übersetzter Titel:
Synthesis and biochemical and biophysical studies of derivatives of amyloid peptides 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kapurniotu, Aphrodite (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kapurniotu, Aphrodite (Prof. Dr.); Reif, Bernd (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
CHE 820d 
Kurzfassung:
Die Fehlfaltung und Aggregation von Proteinen steht im Zusammenhang mit vielen schwerwiegenden Erkrankungen, wie z.B. die Alzheimer Erkrankung (AD) und Typ 2 Diabetes (T2D). Neu auftauchende legen nahe, dass die Pathogenesen dieser beiden Erkrankungen miteinander verknüpft sind. Die Arbeit beschreibt Studien über die Konformation, Amyloidogenizität und Zytotoxizität von synthetischen Analoga der Sequenzen des beta-Amyloid Polypeptids (Abeta) und des Insel-Amyloid-Polypeptids (IAPP). 
Übersetzte Kurzfassung:
Protein misfolding and aggregation into amyloid fibrils are linked to many severe diseases including Alzheimer’s disease (AD) and type 2 diabetes (T2D). Emerging evidence suggests that the pathogeneses of two diseases are linked to each other. The work describes studies on the conformation, amyloidogenicity and cytotoxicity of synthetic analogs of sequences of beta-amyloid polypeptide (Abeta) and islet amyloid polypeptide (IAPP), the two key amyloid polypeptides of AD, respectively T2D. 
Mündliche Prüfung:
17.11.2015 
Dateigröße:
24962661 bytes 
Seiten:
238 
Letzte Änderung:
15.12.2016