Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Collaborative Music-Making with Interactive Tabletops 
Übersetzter Titel:
Kollaboratives Musizieren mit interaktiven Tisch-Bildschirmen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.); Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.); Groh, Georg (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Music, Creativity Support System, CSCW, HCI, Tabletop 
Übersetzte Stichworte:
Musik, Kreativitätsunterstützungssystem, CSCW, HCI, Tabletop 
TU-Systematik:
DAT 600d 
Kurzfassung:
Few IT-systems focus on collaboration in electronic music-making, despite evidence that musical engagement is embedded deeply into socio-cultural and collaborative constructs. Hence, certain socio-technological aspects and phenomena can not be leveraged for these creative tasks. We aim to foster musical collaboration by means of IT-driven, situative creativity support that makes use of interactive tabletops. Musical domains are approached on the basis of structural, perceptional and...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Obwohl musikalische Betätigung tief in soziokulturelle und kollaborative Konstrukte eingebettet ist, fokussieren nur wenige IT-Systeme Kollaboration beim Musizieren. Im Zuge dessen werden kreativitätsfördernde Aspekte und Phänomene, die in einer sozialen Situation entstehen, nicht vollständig instrumentalisiert. Ziel dieser Arbeit ist es, die synchrone musikalische Kollaboration am gleichen Ort zu fördern. Hierbei wird musikalische Struktur, Wahrnehmung, sowie Emotion auf einzelne Domäne...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.10.2015 
Dateigröße:
26507635 bytes 
Seiten:
257 
Letzte Änderung:
30.11.2015