Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Innermotorische Maßnahmen zur Reduzierung der limitierten Schadstoffe von Pkw-Dieselmotoren 
Übersetzter Titel:
Reduction of restricted pollutants for vehicle compression ignition engines by improving the internal combustion process 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Mayer, Wolfgang A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Mayer, Wolfgang A. (Prof. Dr.); Rabl, Hans-Peter (Prof. Dr.); Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
TU-Systematik:
ERG 780d 
Kurzfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit wurden verschiedene innermotorische Maßnahmen zur Reduzierung der gesetzlich limitierten Schadstoffe von Pkw-Dieselmotoren untersucht. Gegenstand der Untersuchungen waren dabei das Einspritzsystem (Modifikationen der Düsengeometrie), die Anwendung von Abgasrückführung und das Potential eines gesteigerten Lade- und Einspritzdrucks. Auf allen untersuchten Themengebieten konnten dabei nennenswerte Verbesserungen in den Emissionswerten ohne eine Erhöhung des Kraftstoffverbrau...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the context of this work different measures to reduce the engine emissions formation by improving the internal combustion process were investigated. This included the fuel injection system (modifications of the nozzle geometry), the proper application of exhaust gas recirculation as well as the potential of a high boost and injection pressure. It was possible to reduce engine out emissions significantly without getting any disadvantage in the fuel consumption of the engine. 
Serie / Reihe:
Nachwachsende Rohstoffe in Forschung und Praxis 
Bandnummer:
25 
ISBN:
978-3-942742-73-3 
Mündliche Prüfung:
15.10.2015 
Letzte Änderung:
23.05.2016