Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Systems View on Non-Normal Transient Growth in Thermoacoustics 
Übersetzter Titel:
Eine systemische Perspektive auf nicht-normales transientes Wachstum in thermoakustischen Systemen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Polifke, Wolfgang (Prof., Ph.D.); 
Gutachter:
Polifke, Wolfgang (Prof., Ph.D.); Sujith, Raman I. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
Stichworte:
thermoacoustics, transient growth, norm, energy, low-order model 
Übersetzte Stichworte:
Thermoakustik, transientes Wachstum, Norm, Energie, Modelle niedriger Ordnung 
TU-Systematik:
MTA 600d; CIT 280d 
Kurzfassung:
The present thesis investigates the dynamics of non-normal transient growth of a simple thermoacoustic system from a systems perspective. The occurrence of optimal non-normal transient growth around a stable fix point is shown to be highly improbable. Despite the possibility of encountering suboptimal non-normal transient growth, its magnitude is small and may not play an important role in the process of triggering a linearly stable thermoacoustic system to a nonlinear oscillating state. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit untersucht nicht-normales transientes Wachstum in einfachen thermoakustischen Systemen mithilfe eines systemischen Ansatzes. Optimales nicht-normales transientes Wachstum um einen stabilen Fixpunkt stellt sich als höchst unwahrscheinlich dar. Auch wenn suboptimales transientes Wachstum hingegen vorkommen kann, ist es klein und spielt beim Triggern eines linear stabilen thermoakustischen Systems zu einem stationären nichtlinearen Schwingungszustand keine bedeutende Rolle. 
Serie / Reihe:
Thermodynamik 
ISBN:
978-3-8439-2620-1 
Mündliche Prüfung:
07.07.2015 
Dateigröße:
7489312 bytes 
Seiten:
228 
Letzte Änderung:
16.06.2016