Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Role of Cathepsin K in Hematopoiesis 
Übersetzter Titel:
Die Rolle von Kathepsin K in der Hämatopoese 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Oostendorp, Robert A. J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Oostendorp, Robert A. J. (Prof. Dr.); Krackhardt, Angela (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
The aim of this thesis was to examine whether the protease cathepsin K plays a role in hematopoiesis and has effects on the cellular composition of murine blood. We found changes concerning coagulation and the number of lymphocytes. Also, GMP numbers were altered in cathepsin K deficient mice and extrinsically caused stem cell exhaustion was observed after secondary transplantations. Those findings illustrate that cathepsin K is important for the regulation of hematopoiesis. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Arbeit war herauszufinden, ob die Protease Kathepsin K eine Rolle bei der Blutbildung spielt und eine Auswirkung auf die zelluläre Zusammensetzung von murinem Blut hat. Wir fanden Veränderungen bei der Gerinnung sowie der Lymphozytenzahl. Außerdem war die GMP-Anzahl bei Kathepsin K-defizienten Mäusen verändert und nach Sekundärtransplantationen wurde extrinsisch verursachte Stammzellenerschöpfung beobachtet. Diese Ergebnisse zeigen, dass Kathepsin K für die Regulation der Blutbi...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.01.2016 
Dateigröße:
5741528 bytes 
Seiten:
109 
Letzte Änderung:
08.06.2016