Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Charakterisierung von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) Referenzstämmen hinsichtlich β-Laktam-Antibiotika Resistenz, Pathogenitätsfaktoren und Wachstum im Kollagengel 
Übersetzter Titel:
Characterization of Methicillin-resistent Staphylococcus aureus (MRSA) reference strains with regard to β-lactam antibiotic resistance, virulence factors and growth in a collagen gel 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Vogel, Rudi F. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Vogel, Rudi F. (Prof. Dr.); Heesemann, Jürgen (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
LEB 020d 
Kurzfassung:
Methicillin-resistente S. aureus (MRSA) sind fakultativ humanpathogene Bakterien, die gegen die meisten β-Laktam-Antibiotika resistent sind. In der Dissertation wurden die Voraussetzungen zur Durchführung eines MRSA-Schnelltests geprüft. Für die Untersuchungen standen elf MRSA-Referenzstämme zur Verfügung. Zur weiteren Charakterisierung der MRSA-Referenzstämme wurden die MRSA-Stämme außerdem erstmalig in Bezug auf die Produktion von SERAM-Proteine charakterisiert. 
Übersetzte Kurzfassung:
Methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA) are facultative pathogen bacteria that are resistant to most β-lactam-antibiotics. In the dissertation requirements for the detection of MRSA were evaluated. For analysis eleven MRSA reference strains were used. For further characterization of the MRSA reference strain collection their SERAM-protein production was characterized. 
Mündliche Prüfung:
09.06.2015 
Dateigröße:
5742344 bytes 
Seiten:
193 
Letzte Änderung:
01.07.2015