Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
REMPI-ToF als isomerenselektive Analysemethode in der heterogenen Katalyse 
Übersetzter Titel:
REMPI-ToF as isomer selective method of analysis in heterogeneous catalysis 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Heiz, Ulrich K. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Heiz, Ulrich K. (Prof. Dr.); Köhler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 100d 
Kurzfassung:
Als selektive Analysemethode in der heterogenen Katalyse wird ein neu entwickeltes REMPI-ToF-MS vorgestellt, mit welchem isomerenspezifische TPD-Messungen vorgenommen werden können. Dabei wird anhand von Desorptionsmessungen von Benzol dessen Sensitivität mit der eines kommerziellen QMS verglichen. Des Weiteren wird die Selektivität der Laserionisation mit Hilfe von Desorptionsmessungen der Konstitutionsisomere Ethylbenzol und p-Xylol von Pt(111) demonstriert. 
Übersetzte Kurzfassung:
As a selective method of analysis in heterogeneous catalysis, a newly developed REMPI-ToF-MS is presented, which is capable to perform isomer specific TPD measurements. Such measurements of benzene are compared with those of a commercial QMS to evaluate the sensitivity. Furthermore, the selectivity of REMPI is demonstrated by the desorption of the constitutional isomers of ethylbenzene and p-xylene from Pt(111). 
Mündliche Prüfung:
27.04.2015 
Dateigröße:
14559657 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
06.05.2015