Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Oscillatory systems with nonlinear global coupling: from clusters to chimeras 
Übersetzter Titel:
Oszillatorische Systeme mit nichtlinearer globaler Kopplung: von Cluster-Zuständen zu Chimären 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Krischer, Katharina (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krischer, Katharina (Prof. Dr.); Frey, Erwin (Prof. Dr.); Feudel, Ulrike (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
CHE 100d; PHY 000d 
Kurzfassung:
In this thesis, pattern formation in oscillatory media with a nonlinear global coupling is investigated. Predominant patterns are cluster states and so-called chimera states, i.e., the coexistence of synchronized and desynchronized regions. Two types of cluster states are found that give rise to two distinct chimera states. One of these types of cluster and chimera states reproduces experimental results. We perform a bifurcation analysis of the cluster states and identify the prerequisites for t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird die raum-zeitliche Musterbildung in oszillatorischen Systemen mit nichtlinearer globaler Kopplung untersucht. Der Fokus liegt auf Cluster-Zuständen und sogenannten Chimären. In einer Chimäre beobachtet man die Koexistenz von synchronisierten und desynchronisierten Bereichen. Wir beschreiben zwei Arten von Cluster-Zuständen, die zu zwei Arten von Chimären führen, wobei die Dynamik der einen Art experimentelle Ergebnisse reproduziert. 
Mündliche Prüfung:
06.07.2015 
Dateigröße:
23588538 bytes 
Seiten:
116 
Letzte Änderung:
26.08.2015