Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kontinuierliche intravenöse Verabreichung von Vancomycin bei Patienten der Intensivtherapiestation 
Übersetzter Titel:
Continuous intravenous administration of vancomycin in medical intensive care unit patients 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Schmid Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Das Ziel dieser Dissertation ist es, die kontinuierliche intravenöse Gabe von Vancomycin bei schwer kranken Patienten auf der internistischen Intensivstation im Vergleich zu einer intermittierenden Infusion zu analysieren und zu bewerten. Durchgeführt wurde dazu eine retrospektive Kohortenstudie mit 239 Patienten. Unsere Ergebnisse zeigen, dass bei diesen Patienten eine kontinuierliche Gabe von Vancomycin ausreichend ist, um die Zielserumspiegelkonzentrationen zu erzielen. Allerdings führte das...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to evaluate continuous vancomycin infusion compared to intermittent infusion in intensive care unit patients. A retrospective study with 239 patients was performed. According to the results continuous vancomycin infusion is sufficient to achieve target serum vancomycin concentrations in medical intensive care unit patients. However, continuous vancomycin infusion according to the continuous infusion regime as used in our study frequently resulted in subtherapeutic drug...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.04.2016 
Dateigröße:
4798379 bytes 
Seiten:
58 
Letzte Änderung:
07.06.2016