Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modellierung und clientseitige Verarbeitung von E-Learning-Inhalten im Bereich der Life Sciences mit XML-basierten Auszeichnungssprachen und JavaScript 
Übersetzter Titel:
Modelling and processing e-learning contents (in the field of life sciences) on the client computer with XML based markup languages and JavaScript 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Quednau, Hans-Dietrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Quednau, Hans-Dietrich (Prof. Dr.); Fischer, Anton (Prof. Dr.); Knoke, Thomas F. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; FOR Forstwissenschaften 
TU-Systematik:
FOR 100d 
Kurzfassung:
WLMML ist eine eigenständige an LMML der Universität Passau angelehnte XML-Sprache. Sie erlaubt es E-Learning-Inhalte in strukturierter Form nach didaktischen Gesichtspunkten abzubilden. Zur clientseitigen Verarbeitung von WLMML (XML)-Dateien wird das auf internationalen Standards beruhende WLMML-Framework mit seinen XML-, XSLT-, HTML-, CSS- und JavaScript-Dateien herangezogen. Die Darstellung und weitere Funktionalitäten werden vom Client-Rechner über Standard-Browser sichergestellt. 
Übersetzte Kurzfassung:
WLMML is an independent XML language, which has been developed from LMML (used by the University of Passau). WLMML allows to structure e-learning contents according to pedagogically aspects. Based on international specifications, the WLMML framework with its XML, XSLT, HTML, CSS and JavaScript files allows to process WLMML (XML) files on the client computer. Common browsers can display and support this e-learning contents. 
Mündliche Prüfung:
19.10.2015 
Dateigröße:
12343537 bytes 
Seiten:
337 
Letzte Änderung:
28.10.2015