Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Regulation of myokines in exercising human skeletal muscle cells obtained from phenotyped donors 
Übersetzter Titel:
Regulation von Myokinen in kontrahierenden humanen Skelettmuskelzellen von phänotypisierten Donoren 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Hrabé de Angelis, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hrabé de Angelis, Martin (Prof. Dr.); Hauner, Johann Josef (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 180d 
Kurzfassung:
Myokines, proteins that are secreted by the muscle with paracrine and endocrine function, are proposed to play a major role in the health-promoting effects of exercise, e.g. in the prevention and treatment of type 2 diabetes. In this thesis, Electric Pulse Stimulation, an in vitro exercise model, was applied to human primary myotubes obtained from deeply phenotyped donors. Then, the transcriptome and secretome was investigated to gain new insights into the contraction-regulated expression and se...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Myokine, Proteine die vom Muskel freigesetzt werden und parakrine und endokrine Effekte haben, scheinen bei den gesundheitsförderlichen Prozessen von Sport, so auch bei der Prävention und Therapie von Typ 2 Diabetes, eine entscheidende Rolle zu spielen. In dieser Arbeit wurde Electric Pulse Stimulation, ein in vitro Sport Modell, auf humane primäre Myotuben von phänotypisierten Donoren angewandt. Anschließend wurde das Transkriptom und Sekretom untersucht, um neue Einblicke in die kontraktionsre...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.07.2015 
Dateigröße:
13631455 bytes 
Seiten:
140 
Letzte Änderung:
14.07.2016