Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation des Disease Management Programms für COPD unter besonderer Berücksichtigung der Medikation mit Theophyllin 
Originaluntertitel:
Ergebnisse einer Analyse von Routinedaten der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns 
Übersetzter Titel:
Evaluation of the Disease Management Programme for COPD with Special Attention to the Pharmacotherapy with Theophylline 
Übersetzter Untertitel:
Results of an Analysis of Routinely Collected Patient Records of the National Association of Statutory Health Insurance Physicians of Bavaria 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schneider, Antonius (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hautmann, Hubert (Prof. Dr.); Schneider, Antonius (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
COPD, Disease Management, Theophyllin 
Übersetzte Stichworte:
COPD, disease management, theophylline 
Kurzfassung:
Die Entwicklung von Qualitätsindikatoren der COPD-Therapie wurde bei Patienten eines Disease Management Programms für COPD in Bayern über sechs Jahre untersucht. Exazerbationsrate, Raucherstatus und leitliniengetreue Pharmakotherapie entwickelten sich positiv, während die Hospitalisierungsrate nicht abnahm. Zudem wurde der Effekt einer Theophyllintherapie auf Exazerbationen und Hospitalisierungen analysiert. Patienten mit Theophyllintherapie zeigten für beide Ereignisse ein erhöhtes Risiko. 
Übersetzte Kurzfassung:
Over a period of six years quality indicators of COPD therapy were analysed in patients enrolled in a disease management program in Bavaria, Germany. There was positive development in smoker status, exacerbation rate and adherence to guidelines in pharmacotherapy. Hospitalisation rate however did not decrease. Moreover, the effect of theophylline on exacerbations and hospitalisations was assessed. Patients with theophylline were found to have an increased risk of both events. 
Mündliche Prüfung:
12.11.2015 
Dateigröße:
3632714 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
08.03.2016