Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
DRUMS: Domain-specific Requirements Modeling for Scientists 
Übersetzter Titel:
Domänenspezifische Anforderungsmodellierung für Wissenschaftler 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.); Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
Requirements engineering is crucial for many software projects, but formal requirements engineering is often ignored in scientific software projects. This dissertation presents DRUMS, a lightweight framework to support early requirements engineering for scientists. DRUMS has been applied in several scientific domains, such as building performance and seismology. Results show that DRUMS significantly improves the effectiveness of requirements engineering in these domains. 
Übersetzte Kurzfassung:
Anforderungsmanagement ist die Basis für den Erfolg von Softwareprojekten. In wissenschaftlichen Projekten wird Anforderungsmanagement oft ignoriert. In dieser Arbeit wird eine leichtgewichtige Vorgehensweise DRUMS vorgestellt, welche die frühen Phasen des Anforderungsmanagements unterstützt. DRUMS wurde in Anwendungsdomänen wie z.B. Architektur und Seismologie angewandt. Die Ergebnisse zeigen, dass DRUMS die Effektivität des Anforderungsmanagements in diesen Domänen signifikant verbessert. 
Mündliche Prüfung:
28.05.2015 
Dateigröße:
6074481 bytes 
Seiten:
148 
Letzte Änderung:
09.10.2015