Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Plastizität zerebraler Netzwerke gesunder Probanden im Rahmen von Habituation durch repetitive Schmerzreizung und Netzwerkveränderung bei Schmerzpatienten – eine fMRT- Studie 
Übersetzter Titel:
Plasticity of cerebral networks of healthy participants in the process of habituation by repetitive painful stimulation and network changes observed for pain patients – a fMRI study 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.); Haslinger, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In einer fMRT-Studie wurde der Einfluss repetitiver Schmerzstimulation auf das primäre somatosensorische und auf ein präfrontales Hirnnetzwerk bei gesunden Probanden unter Ruhe- und Stimulationsbedingungen untersucht. Akute Schmerzen gingen mit einem hochsynchronisierten primären somatosensorischen Netzwerk einher, wohingegen sich eine Habituation an den Schmerzreiz in einer Entkopplung zwischen beiden Netzwerken widerspiegelte. Eine Evaluierung dieser Ergebnisse erfolgte an einem Kollektiv ch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A fMRI study was conducted to analyse the impact of a repetitive painful stimulation on the primary somatosensory and a prefrontal brain network of healthy controls during rest and stimulation conditions. Acute pain was associated with a highly synchronized primary somatosensory network, whereas habituation to the painful stimulus was reflected by an uncoupling process in between the networks. These results were evaluated by using a collective of chronic pain patients suggesting that chronic pai...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.01.2016 
Dateigröße:
1853687 bytes 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
16.03.2016