Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
NOx-Reduzierung in motorischem Abgas durch Ammoniakerzeugung im Teilstromverfahren aus Guanidinium Formiat und Harnstoff 
Übersetzter Titel:
NOx-Reduction in Exhaust Gas. Development of a Reactor for the Conversion of Guanidinium Formate and Urea to Ammonia 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.); Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
SCR, DeNOx, Ammoniakgenerator, Guanidinium Formiat, Harnstoff 
Übersetzte Stichworte:
SCR, DeNOx, Urea, Ammonia Generator, Guanidinium Formate 
TU-Systematik:
MTA 600d; CIT 280d; ERG 420d 
Kurzfassung:
Es wurde ein neuartiges Ammoniak-Generator-Verfahren zur Ammoniakerzeugung an Bord von Diesel-PKW aus wässrigen Lösungen von Guanidinium Formiat (GuFo) und von Harnstoff (AdBlue) sowie aus ternären wässrigen Lösungen von GuFo und Harnstoff entwickelt. Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten war die Entwicklung eines Generators zur Erzeugung von Ammoniak unter gegebenen reduktionsmittelspezifischen und motorischen Randbedingungen. 
Übersetzte Kurzfassung:
A novel generator for the ammonia production ”on-board“ of Diesel engine powered vehicles from aqueous solutions of ammonia precursor compounds like Guanidinium Formate (GuFo), Urea (AdBlue) and ternary aqueous solutions of GuFo and Urea was developed. From the technical point of view the main outcome of the research project was a prototype suitable for typical small Diesel engine conditions tailored to the properties of the ammonia precursor. 
Mündliche Prüfung:
08.04.2015 
Dateigröße:
16440240 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
13.05.2015