Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Verhalten von Serumelektrolyten, renalen Retentionsparametern und Osmolalität während der Koloskopievorbereitung mit Polyethylenglykol 4000 sowie dessen Verträglichkeit, Akzeptanz und Sauberkeit. 
Übersetzter Titel:
The behaviour of serum electrolytes, renal function parameters and osmolality during colonoscopy preparation with polyethyleneglycol 4000 and also the tolerance, acceptance and cleanliness. 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr. 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Diese Arbeit kann die sichere Anwendung von Polythylenglykol 4000 in der Koloskopievorbereitung systematisch anhand valider Fallzahlen bestätigen. Im Vergleich zu Alternativpräparaten treten keine klinisch relevanten Elektrolytverschiebungen auf. Die Abfälle sind im Rahmen physiologischer Schwankungen der Plasmaspiegel bei stabilen Parametern der Lavage zu erklären und haben bei Risikoklientel sogar positive Effekte. Diese und gute Clearanceergebnisse stützen den Goldstandard der Lavage, wogegen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This paper can confirm the reliable use of Polythylenglycol 4000 in the colonoscopy preparation with valid sample sizes systematically. In comparision with alternative preparationes do not arise clinically relavant electrolyte shifts. The decreases are explainable within the framework of physiological ranges of the plasma level with stable parameters of the lavage and have even positive effects at risk clients. These and good clearance results support the gold standard of the lavage whereas the...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.11.2015 
Dateigröße:
3583301 bytes 
Seiten:
96 
Letzte Änderung:
17.12.2015