Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von neuen selektiven Materialien für die Aufreinigung von Antikörpern 
Übersetzter Titel:
Development of novel affinity materials for the purification of antibodies 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Berensmeier, Sonja (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Berensmeier, Sonja (Prof. Dr.); Brück, Thomas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
TU-Systematik:
CIT 900d; CIT 060d 
Kurzfassung:
Die Protein A basierte Affinitätschromatographie ist eine der wichtigsten Techniken in der Aufarbeitung von therapeutischen Antikörpern. Aufgrund der hohen Materialkosten wurde ein kontrollierter sekretorischer Herstellungsprozess in Escherichia coli für Protein A erfolgreich entwickelt, welcher signifikant die anschließende Aufreinigung vereinfacht. Zusätzlich konnte durch die Polymerisation einzelner Domänen des Protein A die Bindekapazität und Stabilität und somit die Produktivität der neuen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Protein A chromatography is one of the most important technique in the purification of therapeutic antibodies. Due to high prices of these affinity materials, an extracellular Protein A production process in Escherichia coli was developed which simplified the subsequent purification of the affinity ligand. In addition the binding capacity and stability of affinity ligands and therefore the productivity of these affinity materials was furthermore improved within this work using a ligand polymeriz...    »
 
Serie / Reihe:
Biotechnologie 
ISBN:
978-3-8439-2178-7 
Mündliche Prüfung:
01.04.2015 
Letzte Änderung:
10.08.2015