Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Model Based Multi Sensor 360 Degree Object Perception 
Übersetzter Titel:
Modellbasierte multisensorielle Rundum-Objektwahrnehmung 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Diepold, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Diepold, Klaus (Prof. Dr.); Chakraborty, Samarjit (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Sensor Data Fusion, Object Perception, 360 Degree, Series/Close to Series Production Sensors 
Übersetzte Stichworte:
Sensordatenfusion, Objektwahrnehmung, 360 Grad, rundum, serienmäßige/seriennahe Sensorik 
TU-Systematik:
DAT 001d 
Kurzfassung:
This work is about 360 degree model based multi sensor object perception for future Advanced Driver Assistance Systems (ADAS). New strategies are developed to solve the challenge of 360 degree object perception with multiple asynchronous sensors capturing objects from different viewing angles. The requirements of future ADAS are analyzed and an object perception system is developed, which meets these requirements with series or close to series production sensors. A realization of the presented...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Thema dieser Arbeit ist die modellbasierte multisensorielle Rundum-Objektwahrnehmung für zukünftige Fahrerassistenzsysteme (FAS). Für diese Herausforderung werden neue Strategien mit mehreren asynchron agierenden Sensoren entwickelt, die Objekte aus unterschiedlichen Blickwinkeln erfassen. Die Anforderungen an künftige FAS werden analysiert, und es wird ein Objektwahrnehmungssystem entwickelt, das diese Anforderungen mit serienmäßiger und seriennaher Sensorik erfüllt. Die Umsetzung des vorg...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.11.2015 
Dateigröße:
75842168 bytes 
Seiten:
363 
Letzte Änderung:
18.01.2016