Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Exploiting Many-Core Architectures for Dimensionally Adaptive Sparse Grids 
Übersetzter Titel:
Effiziente Implementierungen dimensionsadaptiver dünner Gitter für Many-Core Architekturen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.); Pflüger, Dirk (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
sparse grids, data structures, algorithms, co-desing, parallel, many-cores 
Übersetzte Stichworte:
dünne Gitter, Datenstrukturen, Algorithmen, Co-Design, parallel, Many-Core Architekturen 
TU-Systematik:
MAT 650d; DAT 780d 
Kurzfassung:
Sparse grids are the only general-purpose grid-based discretization technique that is also suitable for higher-dimensional settings. In this thesis, an efficient, contemporary, and hardware-aware set of co-designed data structures and algorithms for dimensionally adaptive sparse grids is presented, that is shown to exploit the performance-critical resources of modern parallel computing platforms and thus overcomes performance problems observed in other sparse grid implementations. The competitiv...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Dünne Gitter sind die einzige universell einsetzbare gitterbasierte Diskretisierungsmethode, die sich auch zur Anwendung in höheren Dimensionen eignet. In dieser Arbeit werden Hardware-nahe, zeitgemäße Datenstrukturen und Algorithmen für dimensionsadaptive dünne Gitter im Co-Design entwickelt. Effizienzprobleme, wie in konkurrierender Dünngittersoftware beobachtet, werden durch die Ausnutzung der für die Effizienz der Implementierung entscheidenden Hardware-Ressourcen vermieden. Die Wettbewerbsf...    »
 
Serie / Reihe:
Informatik 
ISBN:
978-3-8439-2092-6 
Mündliche Prüfung:
19.01.2015 
Letzte Änderung:
21.05.2015