Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Constraints and concepts for the support of different locomotion types in indoor navigation 
Übersetzter Titel:
Einschränkungen und Konzepte zur Unterstützung verschiedener Fortbewegungsarten in der Indoor-Navigation 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Betreuer:
Kolbe, Thomas H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kolbe, Thomas H. (Prof. Dr.); Meng, Liqiu (Prof. Dr.); Krisp, Jukka M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Indoor Navigation, Locomotion types, Subspacing, Semantic 3D building models 
Übersetzte Stichworte:
Innenraum-Navigation, Constraint-Modell, Teilräume, semantische 3D-Gebäude-Modelle 
TU-Systematik:
BAU 902d 
Kurzfassung:
Human beings spend a large amount of their time in indoor environments making the indoor navigation an important area for research. Consequently, other types of locomotion (e.g., wheelchair, Unmanned Aerial Vehicle (UAV)) also spend their time in indoor environments to perform various activities. For all types of locomotion, there is a need to determine navigable spaces to carry out their specific tasks smoothly (particularly in public buildings like airports and train stations). There are sever...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Menschen verbringen einen Großteil ihrer Zeit in Innenräumen, weshalb die Innenraum-Navigation ein wichtiger Forschungsbereich ist. Infolgedessen verbringen auch andere Fortbewegungsarten(z.B. Rollstuhl, unbemannte Luftfahrzeuge (UAV)) Zeit in Innenräumen, um dort unterschiedliche Aktivitäten durchzuführen. Für alle Fortbewegungsarten ist es nötig, navigierbare Räume (besonders in öffentlichen Gebäuden wie Flughäfen und Bahnhöfen) zu bestimmen, um deren spezifische Aufgaben problemlos durchführe...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.03.2015 
Dateigröße:
21850878 bytes 
Seiten:
204 
Letzte Änderung:
20.07.2018