Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Etablierung eines submaximalen Belastungstests in der kardialen Kernspintomographie 
Übersetzter Titel:
Establishment of a MRI-guided submaximal exercise test 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Fratz, Sohrab (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Fratz, Sohrab (Priv.-Doz. Dr.); Ewert, Peter (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
submaximal, Belastungstest, MRT, Ergometrie 
Übersetzte Stichworte:
MRI, exercise, test, submaximal 
TU-Systematik:
MED 410d; MED 580d 
Kurzfassung:
11 gesunde Probanden wurden auf einem neuartigen Ergometer submaximal belastet, während eine kardiale MRT-Untersuchung durchgeführt wurde. Sie lagen dabei auf dem Rücken und bewegten die ausgestreckten Beine, die in den Schlaufen eines Seilzuges befestigt waren, zu einem vorgegebenen Takt auf und ab. Es zeigten sich reproduzierbare Veränderungen diverser hämodynamischer Parameter, die mit der neuen Methode exakt gemessen werden können. Somit lässt sich eine Aussage über die Alltagsbelastbarkeit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
11 healthy volunteers took this new submaximal stress test during a cardiac MRI examination. Their feet were tied to a rope which ran over a pulley. Lying on their back, they moved their extended legs up and down guided by an electric metronome. The tests showed reproducible changes of different hemodynamic parameters, which could be measured exactly. Thus we can assess how well cardiac patients can manage physical stress in everyday life. 
Mündliche Prüfung:
11.04.2016 
Dateigröße:
2015464 bytes 
Seiten:
70 
Letzte Änderung:
31.05.2016