Benutzer: Gast  Login

Verfügbare Bildformate

Überschrift (Headline):
TUM aCar Elektroauto Event / electric vehicle test drive 2018 
Beschreibung (Caption):
Im Rahmen eines Fahrevents stellt die Technische Universität München ihr Forschungsprojekt aCar mobility – Ländliche Mobilität in Entwicklungsländern - der Presse und Öffentlichkeit vor.
Auf der Motocrossstrecke am Flughafen München können sich Journalisten und Gäste während Testfahrten auf dem Hindernis-parcours von der Geländegängigkeit des Prototypen überzeugen.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben an dem Elektroauto für Afrika gemeinsam mit Kooperationspartnern über vier Jahre lang intensiv gearbeitet.
Neben dem Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik waren der Lehrstuhl für Industrial Design und der Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen an dem Projekt beteiligt, das von der Bayerischen Forschungsstiftung gefördert wird.
Das aCar ist ein Elektronutzfahrzeug mit Allradantrieb und wurde auch schon in Ghana erprobt.
Zukünftig soll das Fahrzeug mittels der TUM-Ausgründung EVUM Motors auf den Markt gebracht werden.
ENGLISH VERSION: As part of a driving event Technical University Munich presents their research project aCar mobility – electric mobility in rural Africa – to the press and public.
On the motocross terrain near Munich Aerport journalists and guest were to convince themselves during test drives of the off-road ability of protoype.
Scientist of TUM have collaborated intensively on the electric vehicle for Africa for four years together with cooperation partners.
In the project, which has been supported by Bayerische Forschungsstiftung are involved the Chair of Automotive Technology the Chair of Industrial design and Chair of Metal Forming and Casting.
The aCar is an electric vehicle with permanent all-wheel drive and has been already tested in Ghana.
In future the vehicle will be brought to market by the hive-down of EVUM Motors.
Foto / Photo: Andreas Heddergott / TUM Verwendung frei für die Berichterstattung über die TUM bei Nennung des Copyrights / Free for use in reporting on TUM, with the copyright noted. 
Stichwörter (Keywords):
Elektroauto; Elektronutzfahrzeug; Klimafreundliche Antriebe; Elekromobilität; alternative Kraftstoffe ; Mobilität; electric vehicle; utility vehicle; eco-friendly engines; electromobiliy; e-mobility; alternative propulsion; alternative drive systems; alternative fuels; mobility; battery electric small utility vehicle 
Wissenschaftsgebiet (Research Area):
Ingenieurwissenschaften 
Stadt/Ort (Location):
Garching, Bayern, Deutschland / Garching, Bavaria, Germany 
Datum (Date created):
26.07.2018 
Copyright (Copyright-Notice):
Andreas Heddergott / TUM