Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis of LRRK2 function in Parkinson’s disease etiology with focus on mitochondrial dysfunction 
Übersetzter Titel:
Analyse der LRRK2 Funktion in der Ätiologie der Parkinson Erkrankung mit Fokus auf mitochondriale Fehlfunktion 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.); Kapurniotu, Aphrodite (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
Parkinson's disease, LRRK2, mitochondria 
Übersetzte Stichworte:
Parkinson, LRRK2, Mitochondrien 
TU-Systematik:
BIO 180d 
Kurzfassung:
Parkinson’s disease is a neurodegenerative disorder characterized by the degeneration of dopaminergic neurons in the Substantia nigra pars compacta. The multifunctional protein LRRK2 is responsible for an autosomal dominant inherited Parkinson disease form. In my study, using primary cell models, I linked LRRK2 to mitochondrial dysfunction concerning mitochondrial transport and bioenergetics and verified the omnipresent view that the large LRRK2 protein is involved in many pathways. 
Übersetzte Kurzfassung:
Parkinson ist eine neurodegenerative Erkrankung, die mit einer Degeneration von dopaminergen Neuronen in der Substantia nigra pars compacta einhergeht. Das multifunktionelle Protein LRRK2 ist der Grund für eine Parkinson Form, die autosomal dominant vererbt wird. In meiner Arbeit brachte ich anhand von primären Zellmodellen LRRK2 mit einer mitochondrialen Fehlfunktion, vor allem bezogen auf den mitochondrialen Transport und die Bioenergetik, in Zusammenhang und konnte die allgemein gültige Meinu...    »
 
ISBN:
978-3-00-049997-5 
Mündliche Prüfung:
18.05.2015 
Letzte Änderung:
29.07.2015