Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Klinisch-epidemiologische Analyse eines BSCC-HNSCC-Tumorkollektivs und die Rolle des HP-Virus 
Übersetzter Titel:
A comparative clinicopathologic study of head and neck BSCC and HNSCC and its dependency of HPV 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Knopf, Andreas (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Knopf, Andreas (Priv.-Doz. Dr.); Bier, Henning August (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 640d 
Kurzfassung:
Basaloid-squamöse Plattenepithelkarzinome (BSCC) sind eine seltene Unterform herkömmlicher Plattenepithelkarzinome der Kopf-Hals-Region (HNSCC). Die Datenlage hinsichtlich ihres Aggressivitätspotentials und ihrer Überlebenswahrscheinlichkeiten ist uneinheitlich. Gleichzeitig sind zugrunde liegende molekulare Mechanismen nicht hinreichend geklärt. Die Ergebnisse zeigen, dass die BSCC in Abhängigkeit ihres HPV-Status und der Lokalisation einen unterschiedlichen klinischen Verlauf aufweisen. Dab...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Basaloid squamous cell carcinoma (BSCC) of the head and neck is a rare variant of conventional SCC with distinct histopathologic features. Consensus on its biological and clinical behavior has been failed as data about their aggressiveness and survival are controversial. The underlying molecular mechanisms remain unclear. We could show that the clinical outcome is mainly dependent on the tumor site as oropharyngeal BSCC follow an even better course than HNSCC that can be traced back on the high...    »
 
ISBN:
978-3-00-050781-6 
Mündliche Prüfung:
28.07.2015 
Letzte Änderung:
09.11.2015