Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation intraindividueller und interindividueller Messdifferenzen unter Verwendung einer Image-Postprocessing Software im Vergleich zu konventionellen Messmethoden am Beispiel thorakaler Aortenaneurysmen 
Übersetzter Titel:
Evaluation of intraindividual and interindividual measurement differences using an image post processing software in comparison to conventional measurement methods on the basis of thoracic aortic aneurysms 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Eckstein, Hans-Henning Georg Ulrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Eckstein, Hans-Henning Georg Ulrich (Prof. Dr.); Huber, Armin (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 411d 
Kurzfassung:
Mittels dieser Arbeit konnte gezeigt werden, dass mit Hilfe einer kommerziellen 3D-Bildnachverarbeitungs-Software (3 Mensio®; semiautomatische Centerline-Analyse) im Vergleich zu herkömmlich evaluierten 2D-CTA-Rekonstruktionen (MPRs) anhand von thorakalen Aortenaneurysmen eine geringere intra- und interindividuelle Variabilität erzielt werden kann. Zusätzlich zeigten sich intermodal in annährend allen 3D-Messungen homogenere Werte (geringere Streuung), sowie eine Tendenz hin zu höheren Werten (...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This study showed, that by using a commercial 3D post processing software (3 Mensio®, semiautomatic centerline analysis) in comparison to conventionally evaluated 2D-CTA reconstructions (MPRs) on the basis of thoracic aortic aneurysms a lesser intra- and interindividual variability could be achieved. In addition, intermodal in nearly all 3D measurements more homogeneous values (less variance) and a clear tendency towards higher values (greater distances) compared to the measurements on the 2D re...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.06.2015 
Dateigröße:
11630918 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
02.09.2015