Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Erfassung von Ganginitiierungsstörungen durch Arzt und Patient 
Übersetzter Titel:
The evaluation of freezing of gait by physician and patient 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ceballos-Baumann, Andres O. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ceballos-Baumann, Andres O. (Prof. Dr.); Tölle, Thomas R. (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 600d 
Kurzfassung:
Die Untersuchung der Daten von 100 Parkinsonpatienten zeigte, dass Ganginitiierungsstörungen (engl. Freezing of Gait, FOG) mit einer längeren Erkrankungsdauer, höheren Levodopa-Tagesdosis und einem geringeren Alter bei Beginn der Parkinsonsymptome assoziiert waren. Die objektive Messung der Schwere von FOG korrelierte nur schwach mit klassischen Parkinsonsymptomen und mild mit axialen Symptomen. Die Patienteneinschätzung korrelierte nicht mit klassischen Symptomen, außer mit Gangstörungen. Patie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The evaluation of data from 100 patients with Parkinsons’ disease (PD) showed that Freezing of Gait (FOG) was significantly associated with longer disease duration, higher daily dose of levodopa and lower age at the onset of the disease. FOG-Severity was only weakly correlated to classical PD-symptoms and mildly correlated to axial symptoms. Patient self-evaluation did not correlate with classical PD-symptoms except with Gait. Within the data of 20 patients with FOG no correlation was found betw...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.11.2015 
Dateigröße:
2975424 bytes 
Seiten:
107 
Letzte Änderung:
01.02.2016