Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vergleich des Outcomes einer stationären Rehabilitation bei Z.n. Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion mit dem Outcome nach ambulanter Rehabilitation 
Übersetzter Titel:
A prospective study of clinical outcomes comparing stationary vs. outpatient rehabilitation following rotator cuff repair 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Imhoff, Andreas B. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Imhoff, Andreas B. (Prof. Dr.); Lorenz, Stephan G. F. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 670d; MED 550d 
Kurzfassung:
Die Studie verglich das klinische Outcome nach Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion von 23 Patienten nach stationärer Rehabilitation mit 15 Patienten nach ambulanter Rehabilitation. Es wurde ein Follow up von sechs Monaten zugrunde gelegt. Zu vier Untersuchungszeitpunkten wurden verschiedene klinische Scores eingesetzt. Die Ergebnisse zeigten in den wesentlichen Punkten keine statistisch signifikanten Unterschiede. Prinzipiell relevant sind die Durchführung einer Rehabilitation und die individuel...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The study reviewed the clinical outcome of stationary compared to outpatient rehabilitation following rotator cuff repair. A group of 23 patients completed a stationary rehabilitation program and were followed for six months after surgery. They were compared to 15 patients completing an outpatient rehabilitation program using different clinical scores. The results did not show any statistical significance in major perspectives. However, the performance of rehabilitation and the individual motiva...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.04.2016 
Dateigröße:
715352 bytes 
Seiten:
78 
Letzte Änderung:
31.05.2016