Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zur Identifizierung von Zielmolekülen für die Entwicklung von neuen Krebstherapien 
Übersetzter Titel:
Studies for identification of target molecules for the development of new cancer therapies 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schnieke, Angelika E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schnieke, Angelika E. (Prof. Dr.); Ullrich, Axel (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
DYRK2, AXL, c-MET, Krebs, Inhibitoren 
Übersetzte Stichworte:
DYRK2, AXL, c-MET, Cancer, small molecule inhibitors 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurde die Funktion der intrazellulären Kinase DYRK2 in der Krebsentwicklung untersucht. Eine kinaseinaktive DYRK2 Mutante induziert Proliferation in MCF7 Zellen. Weiterhin erzeugt die Überexpression von DYRK2 Tumore im Xenograftmodel. Der Knock-down von DYRK2 unter FCS-Mangel wirkt Proliferationsinhibierend. Ein weiteres Ziel dieser Arbeit bestand darin, AXL und c-MET abhängige Phänotypen und deren Hemmbarkeit in geeigneten Zellsystemen zu untersuchen. Es konnten AXL u...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Identifying genes accumulating during cancer progression and being responsible for the metastatic potential in cancer cells, the molecular mechanism of cancer metastasis can be clarified allowing for personalized medical treatment. Within this study, the function of the intercellular kinase DYRK2 in cancer development is examined. A kinase-inactive DYRK2 mutant induces proliferation in MCF7 cells. Furthermore, the overexpression of DYRK2 is causing tumors in xenograft models. It is found, that t...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.12.2014 
Dateigröße:
4903057 bytes 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
19.01.2015