Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Clinical multi-parameter purification of human central memory T cells for adoptive therapy 
Übersetzter Titel:
Klinische Aufreinigung humaner "central memory" T-Zellen über mehrere Parameter 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Busch, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Busch, Dirk (Prof. Dr.); Groll, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Immunotherapy, T cells, adoptive T cell therapy, cell separation, T cell subsets, subset composition, central memory T cells 
Übersetzte Stichworte:
Immuntherapie, T-Zellen, adoptive T-Zell Therapie, Anreicherung von T-Zellen, T-Zell Subpopulationen, zentrale Gedächtnis-T-Zellen 
TU-Systematik:
MED 450d; MED 335d 
Kurzfassung:
Important determinants of persistence and functionality of adoptively transferred T cells are attributed to the original cell phenotype. Therefore, the efficacy of T cell-based therapies might improve by developing strategies to purify defined cell populations. We successfully established a GMP-conform, multi-parameter cell selection strategy allowing to purify a most promising T cell subset (central memory T cells) to highest purities. 
Übersetzte Kurzfassung:
Wichtige Eigenschaften, die Langlebigkeit und Funktionalität von adoptiv transferierten T-Zellen bestimmen, sind auf den jeweiligen Phänotyp der Ausgangszellen zurückzuführen. Deshalb könnte die Wirksamkeit von T-Zell-basierten Therapien durch Strategien zur Aufreinigung definierter Zellpopulationen verbessert werden. In dieser Arbeit wurde erfolgreich ein GMP-konformes Serienaufreinigungsverfahren zur Isolierung einer vielversprechenden T-Zell-Subpopulation (so genannte zentrale Gedächtnis-T-Ze...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.02.2015 
Dateigröße:
6055871 bytes 
Seiten:
138 
Letzte Änderung:
07.01.2016