Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simulation of self-assembly and mechanics of transiently crosslinked, semiflexible biopolymer networks 
Übersetzter Titel:
Simulation der Selbstorganisation und der Mechanik transient vernetzter, semiflexibler Biopolymernetzwerke 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.); Bausch, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Finite element method, Brownian dynamics, semiflexible networks, biopolymers, cytoskeleton, self-assembly 
Übersetzte Stichworte:
Finite-Elemente-Methode, Brownian dynamics, Semiflexible Netzwerke, Biopolymere, Zytoskelett, Selbstorganisation 
Kurzfassung:
Finite element simulations of biopolymer networks can reveal key properties of biological cells. Having developed a network model of polymer fibers and crosslinkers, accounting for their Brownian dynamics and interaction, complex networks and their mechanics have been investigated. The results on network self-assembly help elucidate the cell's control of its mechanics, which strongly depends on network architecture, and have led to simulations of composite bundle networks revealing new, universa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Finite-Elemente-Simulationen biopolymerer Netzwerke können zentrale Eigenschaften der Zelle abbilden. Das entwickelte Modell simuliert die Brownsche Dynamik und Interaktion von Fasern und Crosslinkern, wodurch die Entstehung komplexer Netzwerke und deren Mechanik erforscht wird. Die Simulationen zur Netzwerkbildung vertiefen das Verständnis über die Möglichkeiten der Zelle, ihre mechanischen Eigenschaften zu steuern. So wurden durch die Simulation von Bündelnetzwerken neue, allgemeingültige rheo...    »
 
Serie / Reihe:
Advances in computational mechanics 
Bandnummer:
20 
ISBN:
978-3-00-046750-9 
Mündliche Prüfung:
02.07.2014 
Dateigröße:
29672292 bytes 
Seiten:
203 
Letzte Änderung:
17.09.2014