Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development and application of small molecule probes for kinase affinity purification and quantitative chemical proteomics 
Übersetzter Titel:
Entwicklung und Anwendung von niedermolekularen Affinitätssonden für die Affinitätsreinigung von Kinasen und quantitative chemische Proteomik 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Langosch, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Stichworte:
Kinobeads, FGFR, VEGFR, LC-MS/MS 
Übersetzte Stichworte:
Kinobeads, FGFR, VEGFR, LC-MS/MS 
Kurzfassung:
Kinobeads technology using immobilized inhibitors has proven an efficient tool for kinase inhibitor profiling. This project aimed at developing new kinobead probes and hence extending the advantages of this technology to profile current and future kinase inhibitors. Known promiscuous kinase inhibitors were chemically modified to generate new kinobeads probes, which were then used to profile the clinical angiogenesis inhibitors. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Verwendung immobilisierter Inhibitoren in der ”Kinobead”-Technologie hat sich als effizientes Werkzeug im „Profiling“ von Kinaseinhibitoren bewährt. Das Projekt hatte zum Ziel, neue Sonden für Kinobeads zu entwickeln und auf diese Weise die Vorteile dieser Technologie für das „profiling“ gegenwärtiger und künftiger Kinase-Inhibitoren zu erweitern. Bekannte, promiske Kinaseinhibitoren wurden chemische modifiziert, um neue Kinobeadsonden zu generieren, die sich anschließend für das „Profiling“...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.06.2014 
Dateigröße:
11717718 bytes 
Seiten:
129 
Letzte Änderung:
09.07.2014