Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchung moderner ottomotorischer Brennverfahren zur Reduktion der Partikelemissionen 
Übersetzter Titel:
Potentials of different gasoline combustion processes for reduction of particle emissions 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.); Rottengruber, Hermann Sebastian (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein); VER Technik der Verkehrsmittel 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden die Potentiale ottomotorischer Brennverfahren zur Absenkung der Partikelemissionen untersucht. Nach der Konzeptionierung eines Forschungsmotors mit optischen Zugängen zur Beobachtung innermotorischer Vorgänge wurden Simulationsmodelle für die Verbrennungsberechnung und Emissionsentstehung entwickelt. Basierend auf den Ergebnissen wurden Regel- und Betriebsstrategien entworfen und anhand einer Fahrzyklussimulation die Potentiale der einzelnen Brennverfahren bewertet. 
Übersetzte Kurzfassung:
After the conceptual design of a modular research engine with optical access for the observation of internal engine processes, 1D- and 3D-simulation models were developed for the combustion process and the emission formation with detailed reaction kinetics. Based on the results, optimized control and operation strategies were designed, and with a driving cycle simulation, the potential of the considered combustion processes for particle emission reduction were evaluated. 
ISBN:
978-3-943813-09-8 
Mündliche Prüfung:
03.11.2014 
Letzte Änderung:
16.01.2015