Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Pfortaderresektion bei lokal fortgeschrittenem Adenokarzinom des Pankreas - kritische Analyse erweiterter Resektionskriterien 
Übersetzter Titel:
Portal vein resection in locally advanced pancreatic adenocarcinoma – critical analysis of extended criteria for resection 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kleeff, Jörg H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kleeff, Jörg H. (Prof. Dr.); Erkan, Murat Mert (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Pankreaskarzinom, Pankreas, Pfortaderresektion, Venenresektion 
Übersetzte Stichworte:
pancreatic cancer, vein resection, portal vein resection 
TU-Systematik:
MED 510d 
Kurzfassung:
Das Adenokarzinom des Pankreas ist ein aggressiver Tumor mit einer, aufgrund unspezifischer Symptome und später Erstdiagnose, schlechten Prognose. Einzig kuratives Verfahren ist die vollständige chirurgische Resektion des Tumors im Gesunden, wobei eine Infiltration der mesentericoportalen Venen kein Ausschlusskriterium darstellt. Diese Arbeit untersucht Morbidität und Mortalität nach Pankreatektomie mit vs. ohne Venenresektion. Sie zeigt, dass eine Venenresektion eine mögliche Intervention zum E...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Pancreatic adenocarcinoma is a malignant tumour with very poor prognosis due to late initial diagnosis. Surgery is the only potentially curative therapy with the infiltration of mesentericoportal veins not being a criterion for exclusion. The present work analyses morbidity and mortality after pancreatectomy with vs. without vein resection. Our data disclose vein resection as a possibility in achieving complete tumor-free resection margins with similar complication rates but a tendency to less o...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.08.2015 
Dateigröße:
9129290 bytes 
Seiten:
87 
Letzte Änderung:
02.09.2015