Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Parallel, Multi-Resolution Framework for Handling Large Sets of Complex Data, from Exploration and Visualisation to Simulation 
Übersetzter Titel:
Ein paralleles mehrskaliges System zur Verwaltung großer komplexer Datenmengen, von der Exploration und Visualisierung bis zur Simulation 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Rank, Ernst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rank, Ernst (Prof. Dr.); Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Schlagworte (SWD):
Datenverwaltung; Exploration; Visualisierung; Simulation; Numerische Mathematik; Überflutung 
TU-Systematik:
DAT 450d 
Kurzfassung:
In this work, techniques from computational science and engineering are applied to problems of civil engineering. To this end, a parallel data access framework was developed; one which presents clearly defined and proven interfaces to all parts of the simulation pipeline, such as preprocessing, mesh generation, simulation, and visualisation. This approach is demonstrated by coupling a multi-resolution urban flooding simulation with a pipe network interaction simulating a city’s sewerage system. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden Ansätze der Ingenieurinformatik auf Fragestellungen des Bauingenieurwesens angewendet. Dazu wird ein parallelisiertes Datenhaltungskonzept vorgestellt, das klar definierte Schnittstellen zu sämtlichen Schritten der numerischen Simulation aufweist. Das entwickelte Konzept wird anhand einer großflächigen Überflutung von Städten demonstriert, wobei neben der Oberflächenströmung insbesondere die Kopplung und Interaktion mit einem unterirdischen Kanalnetzwerk aufgezeigt wird. 
Mündliche Prüfung:
16.05.2014 
Dateigröße:
69411199 bytes 
Seiten:
192 
Letzte Änderung:
28.11.2014