Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simulationsgestützte Ablaufplanung unter Berücksichtigung aktueller Baufortschrittsinformationen 
Übersetzter Titel:
Construction Scheduling based on Actual State Data and Process Simulation 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.); Oser, Jörg (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Kurzfassung:
Durch die fertigungssynchrone Optimierung von Ablaufplänen kann die Produktivität von Bauvorhaben deutlich gesteigert werden. Die baubegleitende Simulation ermöglicht eine kurzfristige, proaktive Reaktion auf Störungen, indem die Auswirkungen der Fortschrittsinformationen auf die Restlaufzeit der Baumaßnahme ermittelt werden. Mit fortschreitenden Bautätigkeiten erfolgt eine weitere Detaillierung und Anpassung der Ablaufsequenz vor dem Hintergrund einer zielorientierten Planung und Steuerung. 
Übersetzte Kurzfassung:
The productivity of construction projects can be significantly increased by the synchronous optimization of construction schedules. Simulations based on actual state data allow a rapid, proactive response on deviations and disturbances by identifying the consequences of progress information on the remaining construction activities. With proceeding construction works the sequence of activities is adapted and specified to meet all requirements of an effective scheduling and controlling. 
ISBN:
978-3-941702-44-8 
Mündliche Prüfung:
04.07.2014 
Letzte Änderung:
02.09.2014