Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sulfonierte Copolymere als Additive für Tiefbohrzement: Synthese, Wirkung und kolloidchemisches Verhalten 
Übersetzter Titel:
Sulfonated Copolymers as Additives for Oil Well Cementing: Synthesis, Properties and Colloidal Chemical Behavior 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Plank, Johann Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Plank, Johann Peter (Prof. Dr.); Zollfrank, Cordt (Prof. Dr.); Hummel, Hans-Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Schlagworte (SWD):
CHE 755d; BAU 302d 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden die Wirksamkeit, der Wirkmechanismus sowie das Adsorptionsverhalten hochtemperaturstabiler Polymere für die Tiefbohrzementierung untersucht. Hierfür wurden ein Verzögerer (AMPS®-co-Itaconsäure) und zwei Wasserretentionsmittel (AMPS®-co-NNDMA, AMPS®-co-AHPS-co-NNDMA-co-Acrylsäure) synthetisiert und anschließend bei Temperaturen bis 220 °C getestet. Zuletzt wurde eine Methode zur Bestimmung der adsorbierten Schichtdicken funktioneller Polymere entwickelt. 
Übersetzte Kurzfassung:
In this work, effectiveness, working mechanism and adsorption behavior of high temperature stable polymers for oil well cementing were investigated. For this purpose a retarder (AMPS®-co-itaconic acid) and two fluid loss additives (AMPS®-co-NNDMA, AMPS®-co-AHPS-co-NNDMA-co-acrylic acid) were synthesized and tested at temperatures up to 220 °C. Additionally, a method for the determination of the adsorbed layer thickness of functional polymers was developed. 
Mündliche Prüfung:
26.05.2014 
Dateigröße:
6417109 bytes 
Seiten:
189 
Letzte Änderung:
28.11.2014