Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Numerische Integration von Mehrkörpersystemen mit mengenwertigen Kraftgesetzen 
Übersetzter Titel:
Numerical Integration of Multibody Systems with Set-Valued Force Laws 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. habil.); Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Nicht-glatte Systeme, Stöße, Reibung, Time-Stepping, Ereignisbasierte Verfahren 
Übersetzte Stichworte:
Non-smooth Systems, Impacts, Friction, Time-Stepping, Event-driven Methods 
Kurzfassung:
Nicht-glatte Mehrkörpersysteme werden entscheidend von den Zuständen der einseitigen Kontakte beeinflusst. Die Unstetigkeiten in den Zustandsgrößen oder deren Ableitungen sowie die Strukturvarianz führen zu Problemen bei der numerischen Integration. Klassisch werden zwei Lösungsansätze verfolgt. Ereignisbasierte Verfahren arbeiten sehr exakt, Time-Stepping Verfahren sind dafür robuster aber hinsichtlich Effizienz durch ihre geringe numerische Ordnung unterlegen. In der vorliegenden Arbeit wird e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Non-smooth multibody systems are influenced significantly by the states of all unilateral contacts. Discontinuities of the state variables and their derivatives as well as the structural variance cause severe problems in the numerical integration. There are two established solution methods. Event-driven methods determine the solution trajectories very accurately, time-stepping methods are more robust but are outnumbered concerning the efficiency due to their low numerical order. In this thesis a...    »
 
ISBN:
978-3-8316-4394-3 
Mündliche Prüfung:
15.07.2014 
Letzte Änderung:
28.10.2014